Schnee überm Land

Der Frieden des Schnees ist ein ewiger,
Der Frieden des Schnees ist ein flüchtiger.

Scheint ein Jedes zu bergen und zu verbergen
Und nur noch das Sanfte und Stille zu zeugen.
Doch es kann alle Zeit nur die Zeit überbrücken
Und aus jedem Bedecken erwächst ein Entdecken.

Der Frieden des Schnees ist ein ewiger,
Der Frieden des Schnees ist ein flüchtiger.

(Henning Sabo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.