Foxy Brown – »Oh Yeah«

Der Link zum Sonntag:

Vom Doppel-Kompilations-Album »Best of Black 2001«, das tatsächlich einer Reihe sehr guter in diesem Jahr veröffentlichter Titel enthält, habe ich hier das Stück »Oh Yeah« der New Yorker Rapperin Foxy Brown (bürgerlich: Inga Marchand) ausgewählt, für den sie ein Sample von Bob Marley verwendet hat. Wie immer bei Songs aus dem Rap- oder Hip-Hop-Bereich kann und mag ich nichts zu den (in der Regel sehr grenzwertigen) Texten (und oft auch Persönlichkeit der Interpreten) sagen, sondern will mich da ganz auf die wahrgenommene Qualität der Musik beschränken.

Foxy Brown – »Oh Yeah«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.