Wellengrund

Die Wellen, die in Kreisen jetzt sich weiten,
In ein Entschwinden zu entgleiten –
Sie zeugen noch davon …

Sie ziehen deinen Blick zur Mitte, in die Leere,
Du schaust den Grund, der ohne Schwere –
Und weißt nicht, weißt es nie, wovon …

(Henning Sabo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.