Syli Authentic – »Andree«

Der Link zum Sonntag:

Guinea zum zweiten! Der Grund, warum ich letzte Woche über das tibetische Lied »Descendent of silly Arik« gestolpert bin (und es dann spontan hier vorgestellt habe), war, dass mir auch dieses bei YouTube als Ergebnis meiner Suche nach »Syli Authentic« angezeigt wurde. Nach »Syli Authentic« wiederum habe ich gesucht, weil ich vor zwei Wochen an dieser Stelle das Stück »N’fa« der aus Guinea stammenden Gruppe »African Virtuoses« vorgestellt habe. Das hat mich neugierig auf die Musik dieses mir bis dahin ziemlich unbekannten Landes gemacht. So habe ich ein wenig geforscht und mir schließlich die Doppel-CD »Guinée – Cultural Revolution« aus der Reihe »African Pearls« besorgt, auf der herausragende Songs wichtiger Bands und Interpreten aus den 60er und 70er Jahren aus diesem Land vertreten sind. In der Tat gibt es da zahlreiche »Perlen« zu entdecken, wirklich wunderschöne Musik, die mich sehr für Land und Menschen einnimmt. Sodass ich hier gerne noch weitere Musik daraus vorstellen möchte. Heute eben ein Stück der Gruppe »Syli Authentic«, von deren LP »Dans l’arène« sich im Netz noch einige andere Titel finden lassen, aber dieser hier, »Andree« (von 1974) ist mein absoluter Liebling:

Syli Authentic – »Andree«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.