Es wird gut

»Es wird gut«
Ist keine Vision eines Zukünftigen,
Sondern die Verurteilung des Gegenwärtigen.

»Es wird gut«
Besagt nichts anderes,
Als dass es jetzt »nicht gut« ist.

»Es wird gut«
Fügt diesem Augenblick ein »es ist schlecht« hinzu
Und enthält ihm sein »es ist gut« grundlegend vor.

Wie auch immer es werden wird,
Es wird niemals von Grund auf gut,
Wird es nicht in jedem Moment als ein »gut« erkannt.

(Henning Sabo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.