Xit – »Color Nature Gone«

Der Link zum Sonntag:

»Xit« war eine rein indianische Band um den Texter Tom Bee, die in den siebziger Jahren einige Alben veröffentlichte. In ihren Liedern ging es vorrangig um Selbstverständnis und Schicksal der amerikanischen Ureinwohner, aber auch um den negativen Einfluss des »Weißen Mannes« und sein zerstörerisches Wirken. So auch in »Color Nature Gone« von der 1973 veröffentlichten LP »Silent Warrior«.

The color blue no longer paints the sky
And the rivers have turned to grey
The color green no longer paints the leaves
And the trees have all burned away

People have made the colors change
Color nature gone

The color clean no longer paints the land
And the flowers have been laid to rest
The color clear no longer paints the rain
And the fish have all turned to death

People have made the colors change
Color nature gone

People have made them change
People have made them change

Xit – »Color Nature Gone«

Wen dieses Lied neugierig gemacht hat, hier ein Link zum kompletten – sehr guten, aber auch sehr kurzen (ca. 34 Minuten) – Album:

Xit – »Silent Warrior«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.