Wissende Wasser

Die Wellen schauen:
Das Meer erkennen:
Das Wasser wissen.

Wie viele Wellen scheint es zu geben!
Wie viele Namen, wie viele Formen!
Das Auf und das Ab, das Tal und der Berg,
Die Woge, das Seichte, die Gründe, die Krone,
Die Flut und die Ebbe, die Brandung, die Gischt –
Und kaum, dass du eine erfasst,
Da löst sie sich auf und erlischt
In ihr so weiches Entgrenzen …
Und es bleibt dir kein Tropfe erhalten.

Die Wellen schauen:
Das Meer erkennen:
Das Wasser wissen.

(Henning Sabo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.