Unerzählte Geschichten 8

Die Geschichte eines Menschen,
der, um der um sich greifenden Pest zu entkommen,
unumwunden aus jeder Stadt flieht,
in der sie gerade eben erst ausgebrochen ist;
ohne zu ahnen, dass er selbst der alles Infizierende,
weil ein immuner Infizierter ist.

(Henning Sabo)

Wie die vorigen – »Heute (Blog)« vom 24. bis 27. Januar und vom 7. und 14. September 2013 –, beruht auch diese »Unerzählte Geschichte« auf Aufzeichnungen aus dem Jahr 1981, die ich erst jetzt »wieder entdeckt« habe. Obwohl ich diese nahezu unverändert übernehmen konnte, habe ich mich entschlossen, diese Geschichten mit dem Datum ihrer jetzigen Wiederentdeckung und Ausformulierung zu versehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.