Der Wind
Hat sich gelegt

Noch immer
Fällt das Blatt

(Henning Sabo)
Veröffentlicht in:

  • Warning: Illegal string offset 'link' in /kunden/128453_55126/webseiten/wordpress/wp-content/themes/dusk-to-dawn/contentgedicht.php on line 52

    Warning: Illegal string offset 'buchtitel' in /kunden/128453_55126/webseiten/wordpress/wp-content/themes/dusk-to-dawn/contentgedicht.php on line 55

    Warning: Illegal string offset 'seite' in /kunden/128453_55126/webseiten/wordpress/wp-content/themes/dusk-to-dawn/contentgedicht.php on line 57
Kategorien: 1987, Alle, Auswahl, Gedicht, Gleichnis, Zeilen: 4
Themen: , , ,
Schreibe einen Kommentar

Rauch steigt da auf
In den Aufgang der Sonne
In das Heben des Lichts

Rauch steigt da auf
Aus den Häusern, den dunklen
Geruch ist von Ruß, von Kohle und Holz

Rauch steigt da auf
Vom Weißreif der Pflanzen
Dampf von den Blüten, aus Schlafen erwacht

Rauch steigt da auf
Aus meinem Atmen
Hauch in eine sich klärende Luft

Rauch steigt da auf
Aus der nächtlichen Kälte
Öffnet den Tag uns: wir sind

(Henning Sabo)