Sylvia Kirchherr – »Gesänge des Lebens«

Der Link zum Sonntag:

Sylvia Kirchherr, die »Intuitive Gesänge, mexikanische Volkslieder, Selberg´schriebenes, gejodelt Bayrisches und Weitgereistes« singt (hier mehr von ihr über sich selbst), ist wohl nur wenigen bekannt.

Live habe ich sie auch noch nie gesehen, aber ihre CD »Gesänge des Lebens« hat irgendwie irgendwann zu mir gefunden, und die hat mir in ihrer Lebendigkeit und Ausgelassenheit sehr gefallen. Sehr weiblich, sehr bayerisch, ursprünglich und authentisch.

Zwei Beispiele daraus:

Sylvia Kirchherr – »Mein Tanz«

Sylvia Kirchherr – »Gesang des Lebens«

Hier noch ein bisschen mehr Musik und ein paar Aussagen von Sylvia Kirchherr über ihr Selbstverständnis.

Neben Auftritten bei Festivals und im eher familiären Rahmen spielt sie auch viel auf der Straße. Auch dafür ein Beispiel.

Ansonsten singt sie in einigen Ensembles, wie z.B. »Freedom Café«, »Wildfang« und »Dreamtime«. Mehr darüber auf ihrer Internetseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.