Saugen und Verblasen

Des Bemerkens wert:

Nicht weit von dort, wo ich wohne, steht seit Tagen immer wieder ein LKW, der einem Müllauto ziemlich ähnlich sieht. Von diesem führt ein flexibles Rohr nach oben auf das Dach eines Hochhauses, und von all dem geht ein ziemlicher Lärm aus.

Auf diesem Wagen steht: »Saugen und Verblasen«, was mich natürlich unwillkürlich an Loriots legendäre Weihnachtssendung (Loriot 6) mit all den köstlichen Beiträgen rund um »Weihnachten bei Hoppenstedts« und mit dem »Saugblaser Heinzelmann« erinnert hat: »Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur saugen kann.«

Wohl Loriots genialste (und leider auch letzte) Sendung dieser Reihe, mit ganz wunderbaren Wortspielen und Anspielungen, hier zur Erinnerung und zum Genießen im Vollen und Ganzen:

Loriot 6 (Weihnachten)

Auf besagtem Wagen sind dann des weiteren alle Materialien und Baustoffe angegeben, die gesaugt und verblasen werden, aber was all diesen Begriffen noch eine witzige Note gibt, ist der ebenfalls mit aufgeführte Name der Firma, die all dies saugt und bläst, die heißt nämlich: »Klumpe« – was anscheinend wohl kein schlechtes Omen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.