Quellen

Komm, Erde, lass sprießen! 
Komm, Himmel, lass fallen!

Ich, der ich euch weiß als das Eine in allen,

Brauche dies Wort, es jenen zu schenken,

Die so Güte im Herzen, die so weise im Stillen;

Dass sie nicht müden, dass sie nicht enden,

Immer weiter zu reichen, immer tiefer zu stillen.

Komm, Erde, lass sprießen!
Komm, Himmel, lass fallen!

(Henning Sabo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.