Karussell – »Solche wie Du«

Der Link zum Sonntag:

Die sowohl unter dem Titel »Eigentlich geht es uns gut« und »Solche wie Du« veröffentlichte CD der (ehemaligen DDR-)Gruppe »Karussell« – mit dem Sänger und Komponisten Dirk Michaelis (der heute noch solo auftritt) und dem Texter Michael Sellin – ist für mich das beste Album dieser Gruppe wie eines der besten deutschsprachigen überhaupt.

Gleichermaßen poetische wie politische Texte, mit wunderbaren Formulierungen und wunderschön eingefangenen Empfindungen, ein Album fast ohne Aussetzer, mit vielen kleinen Perlen, die sich manchmal sofort offenbaren, manchmal erst entdeckt werden müssen. Und mit diesem unvergesslichen Klassiker, einem der bewegendsten deutschen Lieder überhaupt, von Michaelis unter Verwendung eines Gedichts der Lyrikerin Gisela Steineckert komponiert: »Als ich fortging«.

Eigentlich hätte dieses 1989 bis 1990 produzierte Album das Potenzial gehabt, das Album der deutschen »Wende« zu werden. Leider ist es, wie so vieles, was an Gutem aus dem Osten dieser Republik gekommen ist, nicht mehr wirklich auf- und wahrgenommen worden. Aber welches Lied hat das »Wende-Gefühl« jemals besser eingefangen als das von Michael Sellin getextete (»wir kommen uns näher und näher – die mit den Träumen und die mit dem Geld, die finden sich früh oder später«) »Marie«?

Hier also sind alle 13 Lieder dieses wunderbaren Albums hintereinander zu hören:

Karussell – »Solche wie Du«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.