Johann David Heinichen – Konzert A-Dur für Oboe d’amore, Streicher & b.c. (Seibel 228)

Der Link zum Sonntag:

Johann David Heinichen (1683-1729), der während ihrer gemeinsamen Zeit in Leipzig Mitglied des von Georg Philipp Telemann begründeten Studenten-Ensembles »Collegium Musicum« war, ist ein weiterer der vielen bemerkenswerten Komponisten des Barock.

Von ihm sei hier in einer Aufnahme des »Basel Baroque Orchestra« dieses Konzert vorgestellt:

Johann David Heinichen – Konzert A-Dur für Oboe d’amore, Streicher & b.c. (Seibel 228)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.