Johann Adolf Hasse – »Messe in g-Moll«

Der Link zum Sonntag:

Heute das letzte Werk des deutschen Komponisten Johann Adolf Hasse (1699-1683), der vor allem durch seine Opern bekannt wurde, seine »Messe in g-Moll«. Dies in Erinnerung an Brigitte L., die ich die letzten acht Jahren aus naher Ferne sowohl in ihrer spirituellen Klärung wie in ihrem steten Kampf gegen den immer wieder neu erstehenden Krebs begleiten durfte. In dieser Woche ist sie mit 71 Jahren gestorben.

Johann Adolf Hasse – »Messe in g-Moll«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.