Im Singen

Jeder kann singen

Doch nicht jeder mag lauschen
Dem inneren Stimmen

Bis es ihm öffnet
Das Herz und den Mund

Und ins Äußerste trägt
Den verstummten Moment

Der als Atmen erklingt
In der Seele Berühren

Ach, wie leichthin nun tönt
Dieser Stille Pulsieren!

Und ich taufe mir Lieben
Dies Zarte, das alles durchschwingt …

Doch nicht jeder lässt singen
Was in ihm singt

(Henning Sabo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.