Heinrich Schütz – »Il Primo Libro de Madrigali«

Der Link zum Sonntag:

Heute weiter in meiner Chronologie klassischer europäischer Musik, was mich zu Heinrich Schütz (1585-1672) führt.

Aus seinem Opus 1, der 1611 in Venedig veröffentlichten Madrigal-Sammlung »Il Primo Libro de Madrigali«, hier eine Auswahl in einer Live-Aufnahme des Ensembles »Collegium 1704« unter Václav Luks vom Abschlusskonzerts des Heinrich Schütz Musikfestes im Oktober 2013 in der Dresdner Annenkirche:

Heinrich Schütz – »Il Primo Libro de Madrigali« (Ausschnitte)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.