Noch scheint der Sonne reines Strahlen
Noch ist der Himmel frei und weit
Noch freut das Herz an milden Tagen
Sich seines Seins in stiller Ewigkeit

Noch hört es nicht der Blätter Mahnen
Noch spürt es nicht die Fälligkeit
Noch ist der Schnee nur leises Ahnen
Noch scheint da Raum. Noch scheint da Zeit

(Henning Sabo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


− 6 = 2

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.