Ertüde

Des Bemerkens wert:

Überschrift auf einem kleinen Plakat – in dem es um die Vermeidung von Müll geht – auf dem Ostbahnhof in München:

PAPI-
ERTÜTE

Ich habe vergeblich versucht, im Text ein Indiz dafür zu entdecken, dass diese seltsame Trennung bewusst und willentlich vorgenommen wurde und einem bestimmter Zweck dient. Ich kann aber auch nicht glauben, dass sie versehentlich geschehen und dann auch noch übersehen wurde. Was für ein Mysterium!

Papi-
ertigerische
Gr-
üße,

Henning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.