Eric Burdon and War – Live 1970

Der Link zum Sonntag:

Nachdem sich die sehr erfolgreiche Gruppe »The Animals« (auch »Eric Burdon and the Animals«) 1969 aufgelöst hatte, schloss sich der Sänger Eric Burdon einer bereits bestehenden Funk-Band (»War«) an , mit der er unter dem Namen »Eric Burdon and War« zwei Alben veröffentlichte und zahlreiche Live-Auftritte absolvierte. Ein Musik-Kritiker bezeichnete sie damals als »die beste Live-Band, die ich jemals gesehen habe«.

Also habe ich hier auch eine etwa 40-minütige Live-Session der Gruppe ausgewählt, die sie 1970 für die legendäre, vom Sender Radio Bremen produzierte Sendung »Beat Club« aufgenommen hat. Sie enthält vier Stücke: »Paint It Black / Spill The Wine / Tobacco Road / Bear Back Rider«

Eric Burdon and War – Live 1970 (Beat Club)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


5 + 5 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.