Ein Gedanke zu “Durch stehen

  1. Barbara Lesjak sagt:

    Wie aus meinen Leben gegriffen.
    In der Nacht wecke ich mich auf.
    Und es ist so ruhig. Ich erledige alles spielend.
    Alles ist klar und leicht und spielend.
    Als ob es nichts Kompliziertes gibt.

    Und ich wage am Tage
    Mein Dasein zu durchstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.