Das alles erkennt

Wie unberührbar diese Stille,
Die alles berührt,
Wie unbeweglich diese Leere,
Die alles bewegt;
Wie undurchdringlich diese Weite,
Die alles durchringt,
Wie unerkennbar dieses Eine,
Das alles erkennt.

Wie unberührbar diese Stille,
Die alles berührt.

(Henning Sabo)

Ein Gedanke zu “Das alles erkennt

  1. Ulrike von Lieven sagt:

    … wunderschön, lieber Henning!
    Ein „Treffer“ in mein heutiges Sonntagsgefühl …
    Ich danke Dir sehr herzlich!

    Liebe Grüße
    Ulrike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.