Leere Seelen, vollgesoffen –
Was bleibt von ihnen zu erhoffen?
Vollbeschäftigt, Sinnentleerte –
Der Fall des Hehren ins Verheerte …

Wie bin ich unter sie gefallen?
Dass ich so ausgesetzt dem allen?
Ich, der ich übervoll von Lieben bin –
Wo soll ich jetzt mit mir und all dem Zarten hin?

(Henning Sabo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.