Blautraum

Auch der »Blaue Regen«
Ist gänzlich ausgeblieben;
Die Wurzeln fielen trocken,
Die Blüten haben aufgegeben.

Alles Ranken, alles Winden
Greift bloß den leeren Raum;
Es fasst nurmehr das eigne Grünen –
So wie ein Traum sich fasst im Traum.

(Henning Sabo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.