Die Vernunft wird uns keine Erlösung bringen. Sie kann die Einheit nicht wieder herstellen, da sie selbst auf der Trennung beruht und nicht ohne Geschiedenheit existiert.

Welch absurde Vorstellung, eine verlorengegangene Einheit wiederherstellen zu können. Die Vereinigung zweier Gegensätze ergibt keine Einheit. Die Annahme von Gegensätzen verneint schon implizit die Möglichkeit einer Einheit. Einheit lässt sich weder teilen noch trennen.

Existiert das Eine nicht ohne das Andere, dann gibt es weder das Eine noch das Andere. Existiert nicht Eines ohne ein Anderes, dann gibt es weder ein Eines noch ein Anderes.

Gegensätze können nicht aufgehoben werden, weil es gar keine Gegensätze gibt. Gegensätze sind nicht aufzuheben, weil sie gar nicht existieren.

(Henning Sabo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.