Drei Rosen wachsen deinem Leben
Die erste ist der Kindheit Unschulds Spiel
Sie ist dir voll und frei ergeben
Sie macht dich reich und schenkt dir viel

Die zweite ist der Jugend Dorn und bittre Süße
Entblättert dir die Schatten dieser Welt
Ihr Duft schon sendet Todes Grüße
Und dunkler Ernst das leichte Spiel befällt

Die dritte ist der Reife milde Glut
Sie wächst in wilden, zarten Tönen
Sie kennt den Ernst des Lebens gut
Und kann im Spiel sich ihm versöhnen

(Henning Sabo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.