Vorhin, da saß ich im Park so ruhig
Und wollte gar nicht geh’n
Doch ich wähnte und habe mir vorgestellt
Im Walde, da sei es noch einmal so schön

Nun streif‘ ich zwischen den alten Bäumen
Finde die vorige Stille nicht mehr
Ach, und komme schon wieder ins Träumen
Wie schön es jetzt woanders wär‘

(Henning Sabo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.