Wenn alle Vorstellung unwahr ist, dann auch die, dass alle Vorstellung unwahr ist. Diese Vorstellung hebt sich also selbst auf. Wenn sie sich selbst aufhebt, dann gilt sie auch nicht und also auch nicht für sich selbst.

Folglich erzeugt und bestätigt sie sich auch. Denn wenn alle Vorstellung unwahr ist, dann auch die, dass die Vorstellung, dass alle Vorstellung unwahr ist, sich selbst aufhebt.

Innerhalb von Vorstellung selbst kann es dafür keine Lösung geben und auch keine Erlösung daraus geschehen.

(Henning Sabo)
Seite 9 von 11
« Erste...8910...Letzte »