Wer fällt das Blatt?
Wer fällt die Frucht?
Der Wind, der Baum?
Sie selbst, ein Gott?

Nichts ist gefallen je
Und nichts bewirkte, dass es fällt
Es fällt ja nur in allem
Das Eine in sich selbst

(Henning Sabo)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 2 = 4

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>