Von der Voreile

Ich setze einen Punkt
Ganz in Gedanken
Hinter jenes, das ich schrieb

Dann das Erinnern: Augenblick!
Der Satz, er ist noch nicht zuende
Der Text beschlossen nicht

So streiche ich den Punkt

Dann les ich, was ich schrieb
Noch einmal durch und finde:
Es ist gut – und auch genug

Und setze
Hinter den gestrichenen
Nun endlich diesen gültigen:

Den Punkt

(Henning Sabo)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× 9 = 18

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>